Wissenstest Fritzens

Am Samstag, den 30. März, wurde in der Gemeinde Fritzens der Wissenstest des Bezirkes Innsbruck-Land gemeinsam mit dem Bezirk Innsbruck-Stadt abgehalten. Die Feuerwehr Natters unter Kommandant STEINER Norbert nahm mit 8 Feuerwehrjugendmitgliedern teil.

 

Wovon 4 das Leistungsabzeichen in Bronze, 3 in Silber und eine Kameradin das goldene erreichen konnten. Von unseren Mitgliedern mussten unter anderem Knoten, Erste Hilfe beherrscht werden. Aber auch die Gerätschaften und das Funken mussten sitzen.

 

Im Zuge der Schlussveranstaltung erhielten alle Feuerwehrjugendmitglieder durch den Landeskommandanten LBD Ing. HÖLZL Peter, BFK OBR KIRCHER Reinhard, BFK-Stv. BR NEUNER Lorenz, Bezirksjugendsachbearbeiterin OBI POSCH Michaela und den Funktionären des Bezirkes Innsbruck-Stadt ihre Wissenstestabzeichen. Im Rahmen der Feuerwehrjugend Natters wurden diese den jeweiligen Absolventen und Absolventinnen verliehen.

 

Namen der Betreuer:

BI HENNINGER Josef, OBI BRINDLINGER Josef, FM REITMAYR Jakob,

FM GRAIFF Leonhard und Erste Hilfe Ausbilder FA Dr. WIEDERMANN Franz

 

Bronze:                                              

-          OFNER Sabrina                                                           

-          MAYR Maria                                                                

-          Mayr Raphael                                                               

-          MUIGG Daniel (Feuerwehr Mutters)

 

Silber:

-          REINBACHER Daniel

-          REINBACHER SIMON

-     SCHIMANARaphaelMichael

                                                                            

 

Gold:

-          GLIEßNER Sonja