Übungstag in Axams

Am Samstag, den 21.04.2017, fand in Grinzens bei bestem Wetter der Übungstag des Abschnittes Axams statt. Jede der sieben teilnehmenden Feuerwehren musste vier Einsatzszenarien abarbeiten. Somit wurden vom Bereitstellungsraum beim Gerätehaus der Feuerwehr Grinzens jeweils die vier Übungen angefahren und vor den wachsamen Augen der Übungsbeobachter durchgeführt. Im Anschluss an jede Übung wurde der Ablauf besprochen. Es wurde sowohl Verbesserungspotential angesprochen, als auch Positives hervorgehoben.

 

Übungsbeobachter an den Stationen:

•AK OBI Karl Pajk, Abschnitt Stubai

•AK a. D. ABI Ernst Wegscheider, Abschnitt Kematen

• KDT OBI Bernhard Holzknecht Feuerwehr Axams

•KDTSTV BI Dominik Hochenegger, Feuerwehr Flaurling

•KDTSTV BM Josef Wimmer , Feuerwehr Götzens

•KDTSTV a. D. Günther Riedl, Feuerwehr Götzens

 

Interessierte Beobachter:

•BK OBR Reinhard Kircher

•AK ABI Ing. Walter Stockner

•Kommandanten und Stellvertreter der teilnehmenden Feuerwehren

 

Übungsstatistik:

•Organisation: Feuerwehr Grinzens

•Teilnehmende Feuerwehren: Axams, Birgitz, Götzens, Grinzens, Kreith, Mutters, Natters

•68 Feuerwehrmänner

•8 Feuerwehrfahrzeuge

 

 

 
 

 

Bericht: HV Bruno Rainer, ÖA Abschnitt Axams und Feuerwehr Götzens 
Fotos: BM Manuel Würtenberger, ÖA BFV Ibk-Land, OLM Herbert Rainer, Feuerwehr Götzens und HV Bruno Rainer